Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins

Sie besteht aus allen aktiven und passiven Mitgliedern.

Aufgaben:

  • Entgegennahme der Jahresberichte und Jahresrechnung,
  • Entlastung des Geschäftsführenden Vorstandes, des Verwaltungs- und Ehrenrates,
  • Wahl der Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes, des Verwaltungs-, des
  • Ehrenrates und der drei Kassenprüfer umschichtig auf die Dauer von drei Jahren,
  • Festsetzung der Mitgliedsbeiträge, Gebühren und Umlagen,
  • Beschlussfassung über Satzungsangelegenheiten,Beschlussfassung über Anträge und sonstige wichtige Vereinsangelegenheiten,
  • Auflösung des Vereins.